Gartenmonat Oktober

Was ist im Garten im Oktober zu tun?

  • Bäume pflanzen (größere Bäume für einige Jahre mit Pfahl sichern, regelmäßig ausreichen gießen)
  • Rosen und Gehölze (auch Obstgehölze) pflanzen: nur mäßiger Pflanzschnitt (lieber im Frühjahr vollenden)
  • Blumenzwiebeln pflanzen
  • Staudenbeet letztmalig in diesem Jahr pflegen: Unkraut und kranke Pflanzenteile entfernen, Bodenlockerung, Mulchen (ggf. mit Grasschnitt oder Laub), Gräser und Fruchtstände über den Winter belassen
  • Gehölzschnitt: Bäume und Sträucher schneiden (bei Obstbäumen wichtig für reichen Ertrag)
  • Kübelpflanzen schützen: In Gebäudenähe aufstellen (erst möglichst spät ins Haus bringen, zuvor zurückschneiden und Kontrolle Schädlingsbefall). Auch winterharte Kübelpflanzen vor Frost schützen (geschützter Ort, Kübel mit Stroh oder Styroporplatten schützen)